www.sodares.com
copyright 2005-2020

 

licht ohne schatten

  

Wenn VATER-MUTTER-GOTT aus dem NICHTS und ALLEM die göttliche bedingungslose LIEBE manifestiert und aus der göttlichen bedingungslosen LIEBE das LICHT entsteht –

so ist in ALLEM göttlichen LICHT die göttliche bedingungslose LIEBE.

 

***

 

Das LICHT benötigt kein Schatten.

Doch wo Schatten ist muss die göttliche bedingungslose LIEBE sein,

denn der Schatten benötigt LICHT um sich zu manifestieren.

Also wo Schatten ist – ist auch immer GOTT nicht weit.

 

***

 

Suche die göttliche bedingungslose LIEBE und du findest GOTT.

 

Aber bedenke der Schatten ist eine Illusion – deren Ursache du im Schatten somit nicht finden wirst. Der Schatten ist nur eine Wirkung - vom getrennt sein zum LICHT- also zu GOTT selbst.

Suche also nicht den Schatten zu verändern – er ist eine Illusion sondern suche die wahrhaftige Disharmonie zum göttlichen LICHT und somit zur göttlichen bedingungslosen LIEBE und somit zu GOTT selbst.

 

Ein Beispiel: wir helfen alle dem Elend der Welt – das ist o.k. Aber damit verändern wir gar nichts sondern wir fördern den Schatten noch größer zu werden. Der Schatten wird von alleine verschwinden, wenn wir die Disharmonie zum göttlichen LICHT, zur göttlichen bedingungslosen LIEBE und somit wiederum zu GOTT aufheben.

Das ist eine wahrhaftige ERKENNTNIS und schafft Lösungen – wenn wir es wirklich wollen.

 

* * *

 

Was hat GOTT mit dem Elend dieser Welt zu tun?

NICHTS – aber auch gar nichts.

 

* * *

 

VATER-MUTTER-GOTT ist in ALLEM und ÜBERALL –

die bedingungslose Liebe und das göttliche LICHT.

SEIN ist das Reich des LICHTS.

 

* * *

 

Wenn wir die SEELEN GOTTES verbunden mit dem REINEN GEIST GOTTES und in unserem Herzen die bedingungslosen Liebe besitzen, kann GOTT auch in uns das göttliche LICHT entfachen.

GOTT wird somit durch SICH in uns seine bedingungslose LIEBE und damit auch göttliches LICHT manifestieren.

 

* * *

 

Jetzt zur Praxis:

Übe jeden Tag mindestens 1x morgens und 1x abends mit folgendem Spruch dich auszurichten:

 

Ich, …..,

verbinde mich mit Deinem REINEM GEIST GOTTES – die KRAFT GOTTES fließe durch meinen Körper, Geist und meine Seele um aus der bedingungslosen Liebe in mir das göttliche LICHT zu entfachen.  So sei es. AMEN

 

Und versuche es nun möglichst immer wieder, wenn du im Schatten wandelst oder um dich einfach zu stabilisieren sowie mit der göttlichen Quelle zu verbinden. 

Erinnere dich: alles um dich herum ist VMG – in allem schlummert damit die bedingungslose LIEBE. Somit erlaubst du dir selbst dich mit der wahrhaftigen göttlichen Quelle zu heilen.

 

 


* * *

 

 "Weitere Übersicht - sitemap"

Top